Konzertempfehlung: Reino Glutberg im Café Anno – Querlerchenfeldein durch Country, Folk und Blues

Ob in Literatur-Lesungen, Poetry, oder Musik – hier im Café Anno werden Geschichten vorgetragen, wird Geschichte geschrieben. In der Dialekt-Donnerstags-Reihe konzertiert hier diesen Donnerstag, dem 7. April  Dialekt-Musiker Reino Glutberg mit seinen g’schichten-erzählenden Liedern. Seine Geschichten präsentiert er in Lied und Melodie – also zwischen den Zeilen. Er stellt sein aktuelles Album „Freilondstroß“ vor, das Country, Folk und eine kleine Prise Blues im burgenländischen Dialekt elegant balanciert.

Am Bass begleitet Martin Rupp.

Überraschungsgast ist Musiker, Autor und Sprachkünstler Florentin Berger-Monit.

Donnerstag, 7. April., 20 Uhr, Café Anno, Lerchenfelderstraße 132

anno-dialekt-donnerstag

Klangskizzerei Newsletter

Klangskizzerei - der skizzerische Musikblog.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.